Tauchen auf Zypern – Alles was du wissen musst

11.07.2019 von Editor Team

Mit Schiffswracks konnte die Mittelmeer-Insel Zypern früher bei Tauchern nicht wirklich brillieren. Doch dann kam der 7. Juni 1980. Der Tag, an dem das riesige Fährschiff Zenobia sank. Langsam, mit mehrtägiger Vorankündigung. Zum Glück ohne dass ein Mensch zu Schaden kam. Die in Schweden gebaute Fähre verließ Malmö im Mai 1980 mit Ziel Syrien. Doch die Fahrt der Zenobia sollte gleichzeitig auch ihre letzte Fahrt werden.

Im brandneuen online Shop des Magazins findet ihr nicht nur diesen Artikel als kostenlosen PDF-Download, sondern auch aktuelle Beiträge rund um Tauchreisen und Tauchausrüstung.

 

Lust auf Zypern zu tauchen?

Wir wählen nach deinen Angaben die passenden Tauchschulen für dich aus.
Diese schicken dir dann innerhalb weniger Tage kostenlose und unverbindliche Angebote.
Einfach vergleichen und buchen. 🙂

Wir leiten deine Anfrage nur an ausgewählte Tauchschulen weiter.

Deine Angaben werden nicht gespeichert und du bekommst keine Werbung. Versprochen! 🙂

  • Bitte alles zutreffende auswählen
  • Bitte alles zutreffende auswählen
  •