BSAC First Class Diver

17.01.2017 von ricardo
BSAC First Class Diver

Der Kurs zum BSAC First Class Diver ermöglicht es, die eigenen Fähigkeiten noch mehr auszubauen. Dabei setzt er aber ein optimales Können voraus. Seit dem Jahr 1953 haben es wetlweit nur 932 Teilnehmer geschafft, den Kurs auch zu bestehen.

  • Ablauf: Der Kurs besteht aus drei Modulen. Einmal handelt es sich dabei um das Modul zum theoretischen Wissen, den Expedition Plan sowie um die praktische Ausführung, die allein zwei Tage in Anspruch nimmt.
  • Voraussetzungen: Es müssen nachweislich schon 100 Tauchgänge mit der Qualifikation eines Advanced Divers durchgeführt worden sein. 20 davon müssen gezeigt haben, dass Tauchen über 30m möglich ist. Dazu kommt als Voraussetzung der BSAC Chartwork and Position Fixing Kurs oder ein Äquivalent dazu.
  • Mindestalter: keine Angaben

Das BSAC Ausbildungs-System.


Finde die besten Tauchprofis, Tauchschulen und Liveaboards auf rateyourdive.com

Jetzt suchen 🙂