Flaschengurt

21.02.2017 von Ina Medick
tank strap diving equipment

Der Flaschengurt gehört zur sogenannten Bänderung von Pressluftflaschen. Damit wird die Flasche während des Tauchens in Position gehalten. Meist bestehen diese aus Spanngurten oder stabilen Schellen.

Wichtiger Hinweis zum Flaschengurt

Bevor du die Pressluftflasche anlegst, solltest du den Gurt zu deiner eigenen Sicherheit anfeuchten. Ein trockener Gurt kann sich unter Wasser noch ausdehnen und so lockert sich die Ausrüstung unter Umständen. Zwar hat die Pressluftflasche in der Regel noch eine Fangschlaufe zur Sicherheit, dennoch solltest du dieses Risiko nicht eingehen.


Finde die besten Tauchprofis, Tauchschulen und Liveaboards auf rateyourdive.com

Jetzt suchen 🙂