Nasenklammer

06.01.2017 von Ina Medick
nose clip for diving

Eine Nasenklammer verwendest du heute nur noch selten zum Tauchen, zum Beispiel beim Apnoe-Tauchen. Apnoe-Taucher verhindern mit einer solchen, dass Wasser in die Nase dringt.

Welche Alternativen gibt es zur Nasenklammer?

Beim Gerätetauchen dagegen nutzt du eher eine Halbmaske mit einem Nasenerker, der das Wasser von deiner Nase abhält. Der Vorteil im Vergleich zur Klammer: Hier ist der Druckausgleich sicherer und es entsteht kein Unterdruck in deinem Hals-Nasenraum.


Finde die besten Tauchprofis, Tauchschulen und Liveaboards auf rateyourdive.com

Jetzt suchen 🙂